• Kevin Carter

25 Songs für deinen Brautstraußwurf und Tipps wie dein Wurf kein Tiefflieger wird

Aktualisiert: Okt 27


Der Brautstraußwurf ist eine Tradition auf Hochzeiten, die ich persönlich wirklich sehr mag. Warum?

Weil dieser Brauch dafür steht, das wir quasi schon die nächste ins Brautkleid schlüpfen sehen. Doch von Vorne: Wie läuft so ein Brautstraußwurf denn eigentlich ab? Das klassische Bild davon kennen wohl die meisten, die schon einmal auf einer Hochzeit dabei waren: Die Braut positioniert sich mit dem Rücken zu allen unverheirateten Damen auf der Veranstaltung, hebt den Strauß zur Veranschaulichung nochmal in die Höhe und wirft diesen (vielleicht nach einem Countdown) Kopfüber in die Meute der (Single) Ladies. Bei diesem Ablauf gibt es immer die verrücktesten Bilder zu sehen: Frauen, die fast über andere hinweg springen um den begehrten Strauß zu fangen, und Frauen die schon fast meterweit auseinander rennen, um eben nicht erwischt zu werden. Ich mache mir manchmal einen kleinen Spaß und versuche schon im Vorfeld zu erraten, mit was für einer Gruppe Frauen und Mädels ich es am Abend zu tun habe.


Es gibt aber nicht nur die klassische Variante, sondern auch die des Roulettes, der Verlosung oder so gar das Teilen des hübschen Sträußchens. Beim letzteren bekommt eben jeder ein Stück vom Kuch...ähhhh...Strauß ;) Ich persönlich bin ein Fan der klassische Variante, da diese jederzeit auch in die Feierstunden mit eingebunden werden kann und es daraufnoch nahtlos weitergehen kann. Aber natürlich haben auch die Alternativen einen gewissen Charme und machen es wieder einzigartig!


Meine Tipps für euren Brautstraußwurf:


1. Habt ihr einen Strauß, dann überlegt nicht lange und vollzieht dieses Ritual auf jeden Fall. Es bedeutet immer Spaß und eure weiblichen Gäste werden aktiv mit in eure Hochzeit eingebunden. Insgeheim warten sie auch schon den ganzen Abend auf diesen Moment :) Wer zudem nicht unbedingt auf Spiele auf seiner Hochzeit steht, hat wenigstens einen Programmpunkt mehr für seine Gäste.

2. Schaut, dass ihr auch genug unverheiratete Mädels auf eurer Veranstaltung habt. Die Zeremonie mit zwei Freundinnen abzuhalten, wirkt leider eher trostlos und macht daher weniger Spaß.

3. Bei ganz wilden Gästen kann es schon mal vorkommen, dass sich regelrecht um einen Strauß gerissen wird und dieser dann nicht unbeschadet aus der Geschichte herauskommt. Das wäre sehr schade. Deshalb gibt es die Sicherheitslösung, sich im Vorfeld einen zweiten Brautstrauß zu besorgen, der bei der Floristin als kleine Kopie angefertigt werden kann.


4. Solltet ihr keine "Sicherheitskopie" eures Brautstrauß haben, so werft euer einziges Exemplar nicht schon zu schnell am Tag weg. Ich habe auch Hochzeiten erlebt, wo dieser direkt beim Sektempfang geworfen wurde und er darauf auf den Hochzeitsbildern des Paares gefehlt hat. Möchtet ihr also euren Strauß mit auf euren Bilder haben, dann plant das Werfen doch lieber am Abend auf der Feier ein.


5. Dieses Ereignis gehört immer zu den Highlights aus einer Hochzeit. Und Highlights sollten immer besonders musikalisch untermalt werden, um noch mehr Emotionen zu wecken.

Deshalb habe ich euch mal eine kleine Liste mit 25 Top Songs für euren Brautstraußwurf erstellt. Vielleicht findet ihr ja euren Favoriten ;)



  • Facebook
  • Instagram
  • MIXCLOUD
  • DJ Kevin Carter twitch
whatsapp-icon-vector.png

©2020 KEVIN CARTER